StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Gastaccount
Name: Gastaccount
Passwort: alythisfluch

Der RPG Bereich ist wegen nicht jugendfreien Inhalten für den Gastaccount nicht sichtbar.
Die neuesten Themen
» Kündigung der Partnerschaft
So 26 Feb - 14:40 von Gastaccount

» Posting Info
So 29 Jan - 15:47 von Galadin

» Night and Day - Änderung Klappe die Zweite
Mo 29 Aug - 15:47 von Gastaccount

» 10 Jahre Echsinea!
Do 4 Aug - 17:37 von Gastaccount

» Engelskuss
Fr 20 Mai - 18:53 von Gastaccount

» Le Grand Théâtre
Mi 27 Apr - 22:47 von Gastaccount

» Buch der Drachen - Licht & Schatten
Do 17 März - 17:39 von Gastaccount

» Night and Day - Änderung
So 24 Jan - 18:26 von Gastaccount

» Frohe Weihnachten aus Echsinea!
Do 24 Dez - 14:37 von Gast

Intresanntes vom Forum
Wettbewerbe:
-Dollmaker: mein Char
Umfragen:
-Lieblingsvolk?
Sonstiges:
-Euer Feedback ist gefragt!

RPG Statistik
RPG Charaktere: 48
0 Menschen
7
Iluva
5 Kilit
6 Khoeri
6 Ogaja-Nhal
3 Shinaveen
4 Ceronen
3 Niniden
3 Sternenschreiter
3 Rassenmischlinge
7 Gottheiten
2 Todesgötter
1 Andere


28♂, 19♀, 1♂♀

12 Verfluchte


Austausch | 
 

 Aves

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Aves
Moderator
Moderator
avatar

Chibi :
Anzahl der Beiträge : 288
Syùn : 13622

Charakter Info
Rasse:
Alter:
Infiziert:

BeitragThema: Aves   Mo 31 Aug - 0:53


Name


(Bild folgt)


Name: Aves vom Hause Rilyn
Spitzname: Aves
Geschlecht: männlich
Alter: 22
Volk: Iluva
Geburtstag: Dritter Tag der Ignis
Sexuelle Orientierung: bisexuell
Liebesstatus: frei

Aussehen

Größe: 1,86 m
Körperbau: schlank, durchtrainiert
Hautfarbe: helles Graubraun
Augenfarbe: bernstein
Frisur: weiße, glatte Federhaare, vorne mit feinen Zöpfen, hinten lose, mit vereinzelten eingeflochtenen Federn
Kleidung: langes schwarzes Leinengewand, mit Lederrüstungsoberteil und Schulterplatten, ärmellos, lederne Armschienen
generelles Aussehen: Aves ist ein durchschnittlicher Iluva, dessen adelige Herkunft nur durch sein Auftreten durchblitzt. Seine stets gepflegten silbernen Haare sind an sonnigen Tagen ein Blickfang. Meist hüllt er sich in sein übliches Gewand, sein Kleidungsstil varriiert kaum und ist sehr bürgerlich. Aves Augen haben die weiche Farbe von Bernstein und habe eine anziehende Wärme in sich. Über seinen Körper ziehen sich viele feine Narben, die jedoch nur an seinen unbekleideten Armen erspäht werden können. Das Beeindruckendeste an seiner Erscheinung sind wohl seine Flügel, die von stattlicher Größe sind und deren Muskeln von vielen Flügen zeugen; wenn man sie mit einem Vogel vergleichen würde, wäre ihre Musterung zwischen einem Spatz und einem Falken anzusiedeln. Seine Gestik ist charakteristischer als sein Aussehen, und bleibt anderen eher in Erinnerung.
Besondere Merkmale: keine

Ausrüstung: Teile einer Lederrüstung, hochwertiger Dolch der Garde von Aureum
besonderes Können: Untertauchen, Experte im Dolchkampf

Persönlichkeit

generelle Persönlichkeit: Aves ist ein stürmischer, positiver Charakter. Ständig auf den Straßen Aureums unterwegs erweitert sich seine Menschenkenntnis ständig, die in Konfrontationen benutzt wird um Kämpfe zu beenden bevor sie beginnen. Seine Arbeit in der Nachthand fordert zudem eine gewisse Abenteuerlust und Liebe zum Risiko, die Aves hat. Schnelle Entscheidungen liegen ihm, fördern jedoch gewisse Marotten, die er sich in Sutar angeeignet hat: das Glücksspiel hat ihn in der Hand und hat ihn bereits zahllose Syún gekostet. Daraus folgend ist er ein gern gesehener Gast in den zahlreichen zwielichten Absteigen Aureums, was für ihn als grunsätzlich eher sozialer Geist durchaus willkommen ist. Gerne unterhält er sich mit Fremden und lässt sich Geschichten über ferne Länder erzählen. Besonders gerne aber spricht er mit Sklavenhändlern, um eventuelle Informationen über Jituios Verbleib herauszukitzeln, den er in all den Jahren nie vergessen hat.  
Hobbys:
die Stadt Aureum erkunden
Fliegen
Glücksspiele jeder Art
Leute belauschen
Vorlieben:
schönes Flugwetter
gute Musik
Feiern im Allgemeinen
gute Gesellschaft
Stärken:
Kampf
Flug
Unauffälligkeit
Einschüchtern
Schwächen:
sein Bruder
schlechter Schwimmer
Glücksspielsucht
Abneigungen
Regentage
anhängliche Leute
erzwungenes Teamwork

Alythis Fluch

Infizierung mit Alythis Fluch: nein
Stadium: -
Infektionsstelle: -
Gabe: -
Mitglied der Alythis Jünger: -

Hintergrundgeschichte

Familie: Tyra vom Haus Rilyn (Mutter, verstorben), Varthas vom Haus Rilyn (Vater, verstorben), Jituio (Adoptivbruder)
Geburtsort: Aureum Callas (Adelsviertel)
Wohnort: Aureum Callas (Unterschicht)
Angehörigkeit: Diebesgilde Nachthand, Adel Aureums
Beruf: Freiberuflicher
Begleittier: -

Lebenslauf:
Als einziger Sohn und Erbe des anerkannten Adelshauses Rilyn führte Aves eine behütete Kindheit im Herzen Aureums. Es mangelte der jungen Familie an nichts, doch als Aves sein neuntes Lebensjahr erreichte, rief Ytar seinen Vater, als auch das Neugeborene seiner Mutter zu sich, und die Hinterbliebenen verfielen in Trauer. Eines Tages kan seine Mutter schließlich mit einem jungen Kilit nach Hause, seinem neuen Bruder Jituio, mit dem sich Aves anfangs sehr schwer tat. Sein Bild von Kilits war nicht gerade positiv, und ein neues Familienmitglied dieses Stammes an Stelle seines lang erwarteten Geschwisterchens zu akzeptieren war einfach unmöglich. So verweigerte er für lange Zeit trotzig die Aufnahme Jituios in seine Familie, bis seine Bruderinstinkte wachgerufen wurden, als er sah, wie ihn die anderen Iluvakinder behandelten. Jituio war immerhin sein Bruder, wenn auch wider Willen, und ab diesem Zeitpunkt war er nicht mehr willens, die Quälerei des Kleinen länger mit anzusehen.
Die beiden wurden unzertrennlich und gerieten von einer Schwierigkeit in die nächste, aus denen sie teilweise nur noch der gute Name der Familie rettete. Die Beiden wuchsen schließlich zu stattlichen jungen Männern auf, die den Kilit-Iluva-Rassenhass großteils hinter sich gelassen hatten; wenn auch gesagt werden musste, dass Aves zu diesem Zeitpunkt eher zu den Kilits gehörte, trotz des Adelsstolzes. Aves gelang es schließlich, den Spuren seines Vaters zu folgen und den Dienst in der Adelsgarde Aureums anzutreten, in dessen Lauf er Techniken mit diversen Waffen erlernte. Langsam jedoch bröckelte der Name Rilyn, was zu großen Teilen den beiden Brüdern zuzuschreiben war, und das einst so geachtete Haus gewann immer mehr an Feinden. Als Aves die Volljährigkeit erreichte, verstarb seine Mutter unter mysteriösen Umständen, und auch sein Bruder verschwand spurlos.
Allein in der hohen Kaste Aureums fiel es ihn schwer, seinen Namen aufrecht zu erhalten, und er verlor das Anwesen, sowie seine Stellung im Militär, und ihm blieb nichts anderes übrig, als sich eine Bleibe in den unteren Schichten Aureums zu suchen. Es war anfänglich eine schwere Zeit für den jungen Adeligen, und das bisschen Geld, das er geerbt hatte, war bald verbraucht. Von dieser Position aus war es auch entsprechend schwierig, an Informationen über den Verbleib seines Bruders zu bekommen. Beim Glücksspiel in der lokalen Taverne, erfuhr er von einem Mittelsmann der Nachthand, den er sogleich aufsuchte.
Die Aufnahme in die Gilde war eine heikle und schwierige Angelegenheit, die er jedoch, teils auch wegen seiner hervorragenden Kampfkenntnisse, erreichte. Mit den neugewonnenen Kontakten lebte es sich völlig anders in der großen Stadt, und schnell gewöhnte er sich an das Leben in den Schatten. Die Disziplin der adeligen Redekunst wurde bald adaptiert, und er war schon bald ein respektiertes Mitglied der Unterwelt, und gerngesehenes Gesicht der unteren Stadt. Wortgewandt und charmant hatte er auch durchaus Erfolg bei diversen Damen, und er erfüllte viele Aufträge zur Zufriedenheit der Nachthand, doch keine Information über Jituio ergab sich. Das erarbeitete Geld verspielte er schnell in den Tavernen der Stadt im Glücksspiel, eine Unart die er sich am Anfang seiner Zeit in den unteren Schichten geholt hatte, als Geld noch ein problematisches Thema war. Viele Nachtstunden verbringt er auch auf den Dächern Aureums, wo Ruhe herrscht, und er den Geist seiner geliebten Stadt spürt. Den Wind in seinen Flügeln zu fühlen ist lebenswichtig für den jungen Iluva, und die Dächer sind ein guter Aussichtspunkt, um die Stadt nach Spuren seines Bruders zu durchkämmen.

Administratorisches

Bildquellen: selbstgemacht
Hauptaccount: Aves
Nebenaccounts: Xanthis, Vezryl, Sarkath, Faeril, Varjun
dein Geburtsjahr: 1993
Weitergabe des Charakters erlaubt: ja, nach Absprache

Probepost: (duh, alt) Aves hörte schon von Weitem, was in der Nähe des Sklavenmarktes los war; wie immer, wenn dieser stattfand, war er in die Nähe von Aureum Callas gereist, und hatte sich eben erst in der hier eingefunden. Zwar war es erst morgen, und das Treiben auf den Straßen hielt sich noch in Grenzen, doch er seufzte innerlich bei dem Gedanken, sich unter die Leute mischen zu müssen, um Einsicht in das Angebot des Sklavenmarktes nehmen zu können. Was er suchte würde sich wahrscheinlich wieder nicht darunter befinden, doch es ist fast zum Ritual geworden, regelmäßig zum Markt zu pilgern. Er beobachtete das mäßig geschäftige Treiben in den Straßen, während er sich einen Weg zu seinem Ziel bahnte, und gab gut auf seinen Geldbeutel Acht, der schwerer als gewöhnlich an seinem Gürtel hing. Schon bald konnte er die ersten Käfige sehen, und nahm deren Inhalt eher widerwillig in Augenschein. Sein Herz begann wie immer etwas schneller zu klopfen, als er die ersten Sklaven durch den leichten Staubschleier ausmachte, doch er wurde vom ersten Behältnis enttäuscht. Aves zuckte kurz und hob seinen Blick, als er das Wort „Kilit“ von einem der Verkäufer hörte. Sogleich näherte er sich diesem, und sah sich dessen Angebot genauer an; seine Flügel bewegten sich kurz und wirbelten dabei den Staub der Straße ein wenig auf. Es fiel ihm schwer, die Gestalten genau auszumachen, doch sein Blick blieb an einem Kilit hängen. Er wartete ungeduldig darauf, dass sich der Staub wieder senkte, und versuchte, einen besseren Platz zu erhaschen um mehr zu sehen.


_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aves
Moderator
Moderator
avatar

Chibi :
Anzahl der Beiträge : 288
Syùn : 13622

Charakter Info
Rasse:
Alter:
Infiziert:

BeitragThema: Re: Aves   Mo 31 Aug - 0:54

Ich muss noch schnell was loswerden:
ES TUT MIR SO LEID, DASS DAS JETZT SO LANGE GEDAUERT HAT!!!
Zusatz: Mein Laptop hat ne sehr rutschige Tastatur, daher gleich mal sorry für eventuelle Tippfehler hier und auch bei den ganzen folgenden Steckis xD

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nozae
Moderator
Moderator
avatar

Chibi :
Hauptaccount : Nozae
Anzahl der Beiträge : 713
Syùn : 13593

Charakter Info
Rasse:
Alter:
Infiziert:

BeitragThema: Re: Aves   Mo 31 Aug - 1:47

WILLKOMMEN ZURÜCK :DD
Finally!! Und der Stecki ist auch bereits prima, OK

_________________
Wissen ist Macht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jituio
Admin
Admin
avatar

Chibi :
Hauptaccount : Jituio
Anzahl der Beiträge : 1506
Syùn : 31903
Charakter Steckbrief : http://alythisfluch.forumieren.net/t28-jituio

Charakter Info
Rasse: Kilit
Alter: 18
Infiziert: Ja

BeitragThema: Re: Aves   Mo 31 Aug - 19:50


Angenommen!

Dieser Charakter gilt hiermit als angenommen und es darf fortan mit ihm im RPG Bereich gepostet werden.
In diesem Sinne also viel Spaß und ein hoffentliches langes und aufregendes Leben für den Charakter im RPG!

lg Jituio


_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://alythisfluch.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Aves   

Nach oben Nach unten
 
Aves
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alythis Fluch :: RPG Bewerbungen :: Charakter Bewerbungen :: angenommene Charaktere :: Völker :: Iluva-
Gehe zu: