StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Gastaccount
Name: Gastaccount
Passwort: alythisfluch

Der RPG Bereich ist wegen nicht jugendfreien Inhalten für den Gastaccount nicht sichtbar.
Die neuesten Themen
» Kündigung der Partnerschaft
So 26 Feb - 14:40 von Gastaccount

» Posting Info
So 29 Jan - 15:47 von Galadin

» Night and Day - Änderung Klappe die Zweite
Mo 29 Aug - 15:47 von Gastaccount

» 10 Jahre Echsinea!
Do 4 Aug - 17:37 von Gastaccount

» Engelskuss
Fr 20 Mai - 18:53 von Gastaccount

» Le Grand Théâtre
Mi 27 Apr - 22:47 von Gastaccount

» Buch der Drachen - Licht & Schatten
Do 17 März - 17:39 von Gastaccount

» Night and Day - Änderung
So 24 Jan - 18:26 von Gastaccount

» Frohe Weihnachten aus Echsinea!
Do 24 Dez - 14:37 von Gast

Intresanntes vom Forum
Wettbewerbe:
-Dollmaker: mein Char
Umfragen:
-Lieblingsvolk?
Sonstiges:
-Euer Feedback ist gefragt!

RPG Statistik
RPG Charaktere: 48
0 Menschen
7
Iluva
5 Kilit
6 Khoeri
6 Ogaja-Nhal
3 Shinaveen
4 Ceronen
3 Niniden
3 Sternenschreiter
3 Rassenmischlinge
7 Gottheiten
2 Todesgötter
1 Andere


28♂, 19♀, 1♂♀

12 Verfluchte


Austausch | 
 

 Neliva

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jituio
Admin
Admin
avatar

Chibi :
Hauptaccount : Jituio
Anzahl der Beiträge : 1506
Syùn : 31783
Charakter Steckbrief : http://alythisfluch.forumieren.net/t28-jituio

Charakter Info
Rasse: Kilit
Alter: 18
Infiziert: Ja

BeitragThema: Neliva   So 22 Jul - 23:20

Neliva
Schillernder Wald des Mondlichts



Neliva ist die Heimatprovinz der Shinaveen, oder auch Drachenfeen, und schließt sich zusammen aus mehreren schwebenden Inseln, welche südlich über Aureum schweben und von den Ästen von riesigen, am Boden wachsenden Bäumen festgehalten werden. Die Stämme und Äste der Bäume bilden dadurch auch gleich die Verbindung von Aureum zu den Inseln, diese werden jedoch strengstens überwacht.

Einst war Neliva ein Teil von Aureum und die Shinaveen wurden den Iluvas, den einheimischem Aureums untergeordnet, doch nach einem blutigen Krieg erkämpften sich die Shinaveen ihr Land zurück und stehen seit her auf Kriegsfuß mit den Iluva. Neliva ist dicht bewaldet, auf den Boden gelangt meist gar kein Sonnenlicht mehr, weswegen dort die Pflanzen und Tiere das Leuchten übernehmen. Alles erhält dadurch einen blau, violetten Schimmer, weswegen Neliva auch oft schillernder Wald genannt wird.
Neben den normalen Bäumen, existieren hier auch die einzigartigen Shitai Bäume, welche nicht in die Höhe wachsen, sondern in den Boden. Ihre Wurzeln, welche alleine schon so dick sein können wie ein ganzer Baum, befinden sich auf der Erdoberfläche und der eigentliche Stamm des Baumes in der Erde, jedoch ist er innen hohl, wodurch die Shinaveen sie zu ihrem Zuhause gemacht haben. Ein Shitai Baum bildet somit den Hauptteil einer Stadt. Die Hauptstadt ist Silta-Nai und besteht aus vielen ineinander verwachsenen Shitai Bäumen. Auch die Herrscherfamilie, welche immer aus einem Mann und einer Frau bestehen muss, lebt in dieser Stadt. Auf einer naheliegenden Insel befindet sich Laithaas Akademie der Magie. Nur die, die wirklich ihr Können unter Beweis stellen können, werden aufgenommen. In Neliva sieht man selten andere Vertreter von Rassen. Iluvas werden oft sogar ohne Vorwarnung getötet, da der Hass gegen sie noch sehr tief sitzt.

Silta-Nai - Hauptstadt Nelivas
Silta-Nai liegt mitten im Zentrum des Neliva Waldes, da hier viele der Shita Bäume ineinander verwachsen sind und somit den idealen Lebensraum bieten.
Insgesamt bilden drei Bäume die Stadt. Der erste Stamm bildet den Hauptteil, viele Brücken führen von einem Hohlraum in den nächsten. Hier befindet sich der Wohnbereich, sowie einzelne Geschäfte. Die Brücken führen auch in die nächsten Hauptstämme. Der nächste Stamm ist etwas kleiner und bildet den Marktplatz. Hier findet man alles was es in Neliva gibt, denn importiert wird nur sehr selten, da sie nichts von den Waren der anderen Rassen und Provinzen halten. Der letzte Stamm beherbergt die Herrscherfamilie von Neliva.
Nur bestimmten Personen ist es erlaubt, diesen zu betreten. Hier leben die Herrscher über Neliva, welche immer ein Mann und eine Frau sein müssen, demnach ein Paar.
Es existieren verschiedene Eingänge in die Stadt. Der Haupteingang befindet sich auf dem größten Stamm und wird immer strengstens bewacht. Er ist groß genug, dass viele auf einmal die Stadt verlassen können, auch wird der Eingang mittels eines angebrachten Tores manchmal verschlossen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://alythisfluch.forumieren.net
 
Neliva
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alythis Fluch :: Die Geschichte :: Das Land - Eldria-
Gehe zu: