StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Gastaccount
Name: Gastaccount
Passwort: alythisfluch

Der RPG Bereich ist wegen nicht jugendfreien Inhalten für den Gastaccount nicht sichtbar.
Die neuesten Themen
» Kündigung der Partnerschaft
So 26 Feb - 14:40 von Gastaccount

» Posting Info
So 29 Jan - 15:47 von Galadin

» Night and Day - Änderung Klappe die Zweite
Mo 29 Aug - 15:47 von Gastaccount

» 10 Jahre Echsinea!
Do 4 Aug - 17:37 von Gastaccount

» Engelskuss
Fr 20 Mai - 18:53 von Gastaccount

» Le Grand Théâtre
Mi 27 Apr - 22:47 von Gastaccount

» Buch der Drachen - Licht & Schatten
Do 17 März - 17:39 von Gastaccount

» Night and Day - Änderung
So 24 Jan - 18:26 von Gastaccount

» Frohe Weihnachten aus Echsinea!
Do 24 Dez - 14:37 von Gast

Intresanntes vom Forum
Wettbewerbe:
-Dollmaker: mein Char
Umfragen:
-Lieblingsvolk?
Sonstiges:
-Euer Feedback ist gefragt!

RPG Statistik
RPG Charaktere: 48
0 Menschen
7
Iluva
5 Kilit
6 Khoeri
6 Ogaja-Nhal
3 Shinaveen
4 Ceronen
3 Niniden
3 Sternenschreiter
3 Rassenmischlinge
7 Gottheiten
2 Todesgötter
1 Andere


28♂, 19♀, 1♂♀

12 Verfluchte


Teilen | 
 

 Das Land (Zusammenfassung)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jituio
Admin
Admin
avatar

Chibi :
Hauptaccount : Jituio
Anzahl der Beiträge : 1506
Syùn : 32017
Charakter Steckbrief : http://alythisfluch.forumieren.net/t28-jituio

Charakter Info
Rasse: Kilit
Alter: 18
Infiziert: Ja

BeitragThema: Das Land (Zusammenfassung)   Mo 23 Jul - 22:35

Das Land


Die Syltai, das Götterreich - Die Syltai, auch das Götterreich genannt, befindet sich jenseits der sterblichen Reiche und ist die Heimat der Gottheiten. Jede Rasse besitzt einen Schutzgott, welcher sonst noch über bestimmte Attribute herrscht. Jeder von ihnen besitzt einen eigenen Mond, welcher um die Welt kreist und von Eladria aus zu sehen ist.

Ytar, das Reich der Toten
- Ytar ist das Reich der Seelen und der Toten. Wer stirbt, kommt vor das Strafgericht vor Fatum, der Wächter von Ytar, welcher über das weitere Schicksal des Toten entscheidet. Es existieren insgesamt drei Ytar Ebenen, diese werden jeweils von einer Todesgottheit beaufsichtigt und sind jeweils unterschiedlich aufgebaut.

Eladria, das Land - Eladria ist umgeben von einem unerforschtem Meer und ein vielfältiges Land, welches insgesamt aus vier unterschiedlichen Provinzen besteht, Aureum, Neliva, Galacien und Icendis. Auch existieren viele noch unerforschte Gebiete, so wie Höhlen, Inseln und Schluchten.

Aureum
- Hochgipfelnde Berge sind das Erkennungsmal dieser Provinz und mit ausgeglichenem Klima die perfekte Heimat der vogelartigen Iluva. Die Hauptstadt ist Aureum Callas, eine Stadt welche auf dem höchsten Berg Eladrias erbaut wurde. Die kleine, abgelegene Xinsulu Insel gehört ebenfalls zu dieser Provinz. Auf dieser hausen die bunten Xinsulu Iluva. Ein kleines Sumpfgebiet ist ebenfalls in Aureum zu finden.

Neliva 
- Neliva befindet sich auf mehreren, kleinen Inseln, welche über den unteren Teil von Aureum schweben. Auf ihnen befindet sich ein tiefer dunkler Wald, welcher jedoch durch die darin lebenden Pflanzen hell erleuchtet wird.  Auch die dort lebenden bunten Shinaveen, haben sich an das dunkle Dasein angepasst  und haben ihr Zuhause in Neliva wachsenden Shitai Bäumen errichtet. Die Krone der Bäume befindet sich unter der Erde und die Wurzeln befinden sich an der Oberfläche.

Galacien
- Die Kälte ist hier vorherrschend. Schnee und Eis bestimmen den Tag, doch die ruhige Anmut der Provinz, sowie auch die der dort lebenden, angepassten Khoeri ist nicht zu verkennen. Trotz der Kälte zählt Galacien zu den schönsten Provinzen Eladrias und auch die Hauptstadt, Eisthal trägt einen wichtigen Bestandteil dazu bei. Auch befinden sich hier die berühmten weißen Türme, in welchen zukünftige Magier ausgebildet werden.

Icendis
- Steinboden, Wüstenlandschaften und heiße Lava durchziehen die karge Heimat der stämmigen Ogaja-Nhal. Viele Vulkane sind selbst heute noch aktiv und beleben den Boden jedes Mal erneut. Wegen dem heißen Untergrund liegt das Herz von Icendis unter der Erde. Goldsyn wird die dort liegende Hauptstadt genannt, dessen Einwohner von dem dort fließenden unterirdischen See leben.

Eladrianisches Meer - Eladria ist umgeben von einem tiefen und weitem Meer in welchem sich noch unbekannte Orte befinden. Lymetum ist eine Ruine einer längst vergessenen Stadt, welche sich auf dem Wasser, sowohl auch unter Wasser befindet. Man sagt, dass es hier einiges an Schätzen und Technologien zu finden gibt.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://alythisfluch.forumieren.net
 
Das Land (Zusammenfassung)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Große Versammlung | Zusammenfassung
» [Wermelskirchen + Bergisches Land] ORO Flight Night
» Das Geweihte Land - Königsfelsen
» Der geheime Blick
» ...ich Hamburg verlasse und in ein fremdes Land ziehe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alythis Fluch :: Die Geschichte :: Das Land - Eldria-
Gehe zu: