StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Gastaccount
Name: Gastaccount
Passwort: alythisfluch

Der RPG Bereich ist wegen nicht jugendfreien Inhalten für den Gastaccount nicht sichtbar.
Die neuesten Themen
» Kündigung der Partnerschaft
So 26 Feb - 14:40 von Gastaccount

» Posting Info
So 29 Jan - 15:47 von Galadin

» Night and Day - Änderung Klappe die Zweite
Mo 29 Aug - 15:47 von Gastaccount

» 10 Jahre Echsinea!
Do 4 Aug - 17:37 von Gastaccount

» Engelskuss
Fr 20 Mai - 18:53 von Gastaccount

» Le Grand Théâtre
Mi 27 Apr - 22:47 von Gastaccount

» Buch der Drachen - Licht & Schatten
Do 17 März - 17:39 von Gastaccount

» Night and Day - Änderung
So 24 Jan - 18:26 von Gastaccount

» Frohe Weihnachten aus Echsinea!
Do 24 Dez - 14:37 von Gast

Intresanntes vom Forum
Wettbewerbe:
-Dollmaker: mein Char
Umfragen:
-Lieblingsvolk?
Sonstiges:
-Euer Feedback ist gefragt!

RPG Statistik
RPG Charaktere: 48
0 Menschen
7
Iluva
5 Kilit
6 Khoeri
6 Ogaja-Nhal
3 Shinaveen
4 Ceronen
3 Niniden
3 Sternenschreiter
3 Rassenmischlinge
7 Gottheiten
2 Todesgötter
1 Andere


28♂, 19♀, 1♂♀

12 Verfluchte


Austausch | 
 

 Suron Torben Talven

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Suron
Novize
Novize
avatar

Hauptaccount : Ignis
Anzahl der Beiträge : 75
Syùn : 3927

Charakter Info
Rasse: Khoerie
Alter: 54
Infiziert: Nein

BeitragThema: Suron Torben Talven   So 12 Aug - 18:15


Suron Torben Talven





Name: Suron Torben Talven
Spitzname: "Eisenhorn" wegen seiner Hornprotesen
Geschlecht: Männlich
Alter: 54
Volk: Khoerie
Geburtstag: 3. Daniarea
Sexuelle Orientierung: Hetero
Liebesstatus: Verheiratet

Aussehen

Größe: 1,89 m
Körperbau: Stattlich, breitschultrig
Hautfarbe: Typische Hautfarbe der Khoerie
Augenfarbe: Schwarzen Augapfel und die Iris ist Silber
Frisur: Schwarze längere Haare, manchmal geflochten oder zu einem Zopf zusammengebunden
Kleidung: die eines Königs würdig
generelles Aussehen:
Seine Haare erinnern an die Dunkelheit der Nacht und im Licht schimmern sie etwas. Jedoch durchziehen schon einige silbrige Strähnen sein Haupt. Außerdem trägt er einen Bart. Er ist von stattlicher Form und Größe und man kann ihn durchaus als gut aussehend bezeichnen, selbst für sein Alter.

Besondere Merkmale:
Dunkle Verzierungen am Körper, ein Bart und Hornprotesen aus Eisen - diese kann er anschrauben, jedoch trägt er sie nicht immer, die Narben und "Löcher" werden dann von seinen Haaren verdeckt die nach hinten gekämmt sind.

Ausrüstung:
Ein Kriegshammer den er selbst geschmiedet hat, wenn er auf die Jagd geht, natürlich dazugehöriges Werkzeug und immer ein Messer falls er Lust hat zu schnitzen. Außerdem ein kleines Notizbuch wo er sich alles wichtige aufschreibt, vor allem die Dinge die ihm durch den Kopf schwirren.
besonderes Können:
Die Magie, das Jagen, das Schnitzen und ein guter Krieger.

Persönlichkeit

generelle Persönlichkeit:
Suron war in seiner Jugend immer sehr beliebt und gutmütig.
Er war früher auch ein sehr fröhlicher Geselle. Er hatte Spaß und war immer humorvoll. Außerdem war er sehr stolz, aber nicht sehr nachtragend. Er vergab den Menschen immer sehr schnell. Auch Ehre und Ehrlichkeit war ihm wichtig.
Doch mittlererweile ist er sehr in sich gekehrt und seine Fröhlichkeit ist dahin. Auch ist er seitdem seine Tochter verschwunden ist sehr genau und penibel wenn es um Kleinigkeiten bzw. Fehler geht. Er ist sehr Aufmerksam und traut niemandem, außer seinem Berater, über den Weg. Suron misstraut sogar seiner Gattin und ihrem Sohn.
Er weiß was er will und wie er es bekommen kann. Sein Humor ist einer untypschen Grausamkeit und Kaltherzigkeit gewichen. Auch erlaubt er keine Fehler und ist sehr streng zu sich und den Anderen in seiner Umgebung gegenüber. Suron verlangt von jedem ehrlich zu sein und Lügner und Betrüger sind ihm ein Gräuel.

Hobbys:
- Schmieden
- Auf die Jagd gehen
- Schnitzen
- Alte Bücher und Schriften studieren
Vorlieben:
- Eine kleine Taverne außerhalb des Palastes im Armenviertel der Stadt
- Bücher
- Den jungen Magiern als Lehrmeister zur Seite stehen
- Die anderen Kulturen
Stärken:
- Magie
- Schnitzen
- Guter Anführer
- Bewahrt immer einen kühlen Kopf
Schwächen:
- Wenn man ihn auf seine Tochter anspricht
- Wenn ihn auf seine verstorbene Frau anspricht
- Ist zu streng mit sich und zu den anderen
- Zu misstrauisch
Abneigungen
- Kaltes Essen
- Arroganz
- Faulheit
- Fehler und Unaufmerksamkeit
- Lügner/Betrüger


Alythis Fluch

Infizierung mit Alythis Fluch: Nein
Stadium: -
Infektionsstelle: -
Gabe: -
Mitglied der Alythis Jünger: -


Hintergrundgeschichte

Familie:
Vater: Verstorben
Mutter: Verstorben
Ehefrau: Vestorben
Verschollene Tochter: Yitalie Talven
2.Ehefrau:
Stiefsohn: Levian Talven
Geburtsort:
Eisthal
Wohnort:
Palast von Eisthal
Angehörigkeit:
Königsfamilie
Beruf:
König
Begleittier:
-

Lebenslauf:
Suron war in seiner Jugend ein kleiner Raufbold und ist immer wieder von zu Hause ausgebüchst. Dabei hat er natürlich seine wahre Identität verheimlicht. Er freundete sich mit einigen anderen Leuten in seinem Alter dort an und benutzte ein Pseudonym. Leider wurde er auch in Straßenkämpfe verwickelt und war auch ein kleiner Angeber. Er damals arrogant und gab mit seinem Können in Pfeil und Bogen und in der Magie immer an, die er in der Akademie der Weißen Türme erlernte.
Schließlich lernte er seine verstorbene Frau kennen und seit dem hatte er alles versucht um sie zu beeindrucken. Er hörte auf sich nachts rauszuschleichen und entwickelte sich und tat alles um die Aufmerksamkeit seiner Herzensdame auf sich zu lenken. Seitdem versuchte er sich vorbildlich zu benehmen. Und irgendwann eroberte er ihr Herz.
Jedoch konnte er sie erst nach der Krönung heiraten, weshalb es nicht mehr lange dauerte bis Suron zum König ernannt wurde. Für die Krönung ist es Tradition, dass der Thronfolger/in etwas aus einem Handwerk ihrer Wahl erzeugten, dass sie ihr lebenlang an ihrer Seite haben sollen. Für Suron war es das Schmieden und er schmiedete eine Waffe - einen Kriegshammer - der mit mehreren Verzauberungen ausgestattet wurde. Bei der Krönung sollte dann dieses Erzeugnis vom Thronfolger präsentiert werden. Stolz zeigte er seinen Hammer und wurde schließlich zum König ernannt. Einige Wochen später fand die Hochzeit statt.

Eines Tages war er auf der Jagd - als Entspannung - er wurde jedoch von einem großen, gefährlichem Raubtier überrascht und in seiner Unachtsamkeit wurden ihm im Kampf seine Hörner zerstört. Diese waren kaum mehr zu retten. Zurückblieben Narben die er jedoch mit seinen Haaren verdeckt. Schließlich bekam er Protesen - Hörner aus Eisen die er schrauben kann. Dieser Tag brachte ihm den Spitznamen "Eisenhorn" ein.
Trotz dieses Rückschlags war Suron ein sehr glücklicher Mann. Er war mit der Liebe seines Lebens verheiratet. Bekam eine wunderbare kleine Tochter, denn sie hatten oft versucht ein Kind zu bekommen. Die Königin begann zu den Göttern zu beten - was die meisten Khoerie für lächerlich hielten, da das Volk den Glauben an die Götter abgelegt haben. Doch zur Überraschung aller wurden die Gebete der Königin erhört. Es dauerte zwar einige Jahre bis seine Gattin endlich schwanger wurde, doch letztendlich galt nur das eine. Sie haben danach immer wieder versucht ein weiteres Kind zu zeugen doch dann stellte sich heraus, dass er unfruchtbar war. Er dankte den Göttern auf Knien für seine Tochter und begann selbst ab und an zu Beten und die Tempel der Götter zu besuchen.
Doch Jahre später wurde seine Gemahlin tot im Schlafzimmer des Paares aufgefunden und seit diesem Zeitpunkt war Yitalie sein einziger Lichtpunkt in seinem Leben. Die Königin starb auf unerklärliche Weise. Suron ist davon überzeugt, dass sie vergiftet wurde, erzählte allen aber dass es eine Krankheit war.
Er zog in ein anderes Schlafzimmer und ließ das andere absperren und viele der Malereien der Königin weghängen.
Der König beschäftigte sich seitdem Voll und Ganz der Herrschaft Galaciens und Erziehung Yitalies. Diese zeigte jedoch keinerlei Begabung in der Magie. Er liebte sie trotzdem und war sehr beschützerisch ihr gegenüber. Er ließ sie durch seinen besten Leibwächter beschützen. Er heiratete schließlich wieder, da er davon überzugt war, dass Yitalie eine Mutter brauchte. Als Yitalie Volljährig werden sollte, war der Leibwächter verschwunden und mit ihm die Kronprinzessin. Als Suron davon erfuhr, rammte er seinen Hammer in den Boden des Thronsaals und ein Krater entstand von der Wucht, dabei hatter er wutentbrannt aufgeschrien. In den nächsten Wochen wurde er nur angesprochen wenn es nötig war. Niemand traute sich in seine Nähe - außer sein Berater, der gleichzeitig sein bester Freund war. Dieser Tag änderte alles und Suron wurde kalt und verbittert, seine Gutmütigkeit verschwand aber nicht vollends.
Um körperlich Fit zu bleiben trainiert er mehrmals in der Woche und manchmal trainiert er sogar neue Rekruten für die Wachen etc. damit, falls er seine Tochter jemals fand, er in der Lage war denjenigen zu bestrafen, der es gewagt hatte Hand an sie zu legen.

Suron ist immer noch auf der Suche nach seiner verschollenen Tochter und lässt überall nach ihr Suchen. Manchmal geht er selbst auf die Suche - inkognito - und kehrt wochenlang nicht in den Palast zurück. Auch ist er auf der Suche nach dem Entführer. Und wenn dieser gefunden wird, sollte er sich auf die Hölle bereit machen. Noch heute besucht er manchmal, wenn Nostalgie sich in Suron rührt, die Tempel im Andenken an seine verstorbene Frau.

Außerdem heißt es, dass ein einziger Blick seiner kalten Augen einen erfrieren lassen kann. Was natürlich nicht der Wahrheit enspricht.


Administratorisches

Bildquellen: http://www.zerochan.net/1378198
Hauptaccount: Ignis
Nebenaccounts: Lauren, Saltare
dein Geburtsjahr: 1993
Weitergabe des Charakters erlaubt: Nein

Probepost: (nur bei eurem ersten Charakter nötig)



Zuletzt von Suron am Sa 18 Aug - 23:08 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suron
Novize
Novize
avatar

Hauptaccount : Ignis
Anzahl der Beiträge : 75
Syùn : 3927

Charakter Info
Rasse: Khoerie
Alter: 54
Infiziert: Nein

BeitragThema: Re: Suron Torben Talven   Sa 20 Jun - 17:29

Char ist fertig Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nozae
Moderator
Moderator
avatar

Chibi :
Hauptaccount : Nozae
Anzahl der Beiträge : 713
Syùn : 13599

Charakter Info
Rasse:
Alter:
Infiziert:

BeitragThema: Re: Suron Torben Talven   Sa 20 Jun - 17:56

Absolutes OK, keine Änderungen

_________________
Wissen ist Macht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jituio
Admin
Admin
avatar

Chibi :
Hauptaccount : Jituio
Anzahl der Beiträge : 1506
Syùn : 31909
Charakter Steckbrief : http://alythisfluch.forumieren.net/t28-jituio

Charakter Info
Rasse: Kilit
Alter: 18
Infiziert: Ja

BeitragThema: Re: Suron Torben Talven   Mo 22 Jun - 16:42


Angenommen!

Dieser Charakter gilt hiermit als angenommen und es darf fortan mit ihm im RPG Bereich gepostet werden.
In diesem Sinne also viel Spaß und ein hoffentliches langes und aufregendes Leben für den Charakter im RPG!

lg Jituio


_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://alythisfluch.forumieren.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Suron Torben Talven   

Nach oben Nach unten
 
Suron Torben Talven
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alythis Fluch :: RPG Bewerbungen :: Charakter Bewerbungen :: angenommene Charaktere :: Völker :: Khoeri-
Gehe zu: