StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Gastaccount
Name: Gastaccount
Passwort: alythisfluch

Der RPG Bereich ist wegen nicht jugendfreien Inhalten für den Gastaccount nicht sichtbar.
Die neuesten Themen
» Kündigung der Partnerschaft
So 26 Feb - 14:40 von Gastaccount

» Posting Info
So 29 Jan - 15:47 von Galadin

» Night and Day - Änderung Klappe die Zweite
Mo 29 Aug - 15:47 von Gastaccount

» 10 Jahre Echsinea!
Do 4 Aug - 17:37 von Gastaccount

» Engelskuss
Fr 20 Mai - 18:53 von Gastaccount

» Le Grand Théâtre
Mi 27 Apr - 22:47 von Gastaccount

» Buch der Drachen - Licht & Schatten
Do 17 März - 17:39 von Gastaccount

» Night and Day - Änderung
So 24 Jan - 18:26 von Gastaccount

» Frohe Weihnachten aus Echsinea!
Do 24 Dez - 14:37 von Gast

Intresanntes vom Forum
Wettbewerbe:
-Dollmaker: mein Char
Umfragen:
-Lieblingsvolk?
Sonstiges:
-Euer Feedback ist gefragt!

RPG Statistik
RPG Charaktere: 48
0 Menschen
7
Iluva
5 Kilit
6 Khoeri
6 Ogaja-Nhal
3 Shinaveen
4 Ceronen
3 Niniden
3 Sternenschreiter
3 Rassenmischlinge
7 Gottheiten
2 Todesgötter
1 Andere


28♂, 19♀, 1♂♀

12 Verfluchte


Austausch | 
 

 Asraél

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Asraél    Sa 22 Sep - 1:01

Steckbrief



Allgemeines


Name: Asraél
Spitzname: Ara
Geschlecht: Weiblich
Sexuelle Orintierung: Bi
Liebesstatus: Wechselhaft
Aufenthaltsort: 2.Ytar Ebene
Aussehen der Umgebung:
Die zweite Ebene hat ähnlich wie die sterbliche Welt alle Facetten der Schönheit, der Grausamkeit und der Illusion. Lebendige Orte mit sattem sanften Grün bis hin zum undurchdringlichem Dschungel. Die vertrocknete Einöde die aus Sand oder Salz besteht und sich mit Wasser ablöst, die in der zweiten Ebene wild und unersättlich sind und manchmal ruhig und trügerisch. Das Eis bringt nicht nur Kälte und Schmerz sondern auch Einsamkeit und Wahnsinn. Asraéls Schloss ist düster und liegt auf einer Bergspitze und ist nur denjenigen zugänglich denen Sie es erlaubt. Sie benötigt keine Wachen dort, da Sie alles mit Ihrem Willen lenkt, nur Seelen die Sie belohnen will, dürfen Ihr dort dienen. Der Berg unterhalb Ihres Schlosses ist mit Katakomben und Gruften durchzogen, kaum jemand außer Ihr kennt die Zugänge und Grausamkeiten die dort geschehen. Im Burgfried, ein Turm Nördlich Ihres Schlosses, werden Seelen verwahrt über die Entschieden werden soll, ob sie eine Ebene auf oder auch absteigen werden.

Außerhalb Ihres Schlosses fliegen Ihre Drachenähnlichen mit Lederner Haut besetzen Wächter umher, die nicht nur Kundschafter und Ihre Augen sind, sondern auch ausführende Folterknechte. Seelen die Ihre strengen Regeln verletzen werden gnadenlos bestraft. Da die meisten Sterbenden sowohl Gut wie auch Böse sind, schickt Fatum, der Wächter von Ytar die meisten Seelen in Ihre Obhut.


Aussehen:

Sie war früher ein mal eine bildhübsche Xinsulu Iluva mit hübschen bunten Federn, aber ihr Federkleid hat nun eine tiefschwarze Farbe angenommen welches mit azurblauen Federn durchzogen ist, durch das Leid was Sie erfahren hat. Ihre Flügel haben eine enorme Spannweite und Sie ist eine hervorragende Fliegerin, an Ihren Händen trägt Sie scharfe Krallen und Sie ist ein Zehengänger. Ihr Fangzähne sind sehr ausgeprägt und verleihen Ihrem Lächeln etwas diabolisches. Meist trägt Sie weiblich anliegende wallende Kleidung die Ihre Kurven besonders hervorheben. Ihr Sehsinn, Gehör sowie Ihre Intelligenz sind messerscharf. Nichts entgeht Ihr. Ihren Schnabel hat sie vor langer Zeit abgeworfen und hat somit das Antlitz eines kindlichen Engels.

Größe: 1,75
Körperbau: zierlich
Hautfarbe: blassbläulich
Augenfarbe: azurblau
Haarfarbe: Schwarz
Besondere Merkmale:
Ihre enorme Flügel-Spannweite und Ihre glänzenden schwarzblauen Federn sind einzigartig, solange Sie Ihre Wahre Gestalt hat. Ihr Gesicht wirkt auf den ersten Blick unschuldig wie das eines Kindes. Hat Würgemale um den Hals.

Charakter:
Sie ist ein eiskaltes und rachsüchtiges Wesen mit den Antlitz eines Engels der die Fähigkeit wahre Liebe zu empfinden verloren hat. Boshaft, Verbittert, Scharfsinnig und mitunter Grausam regiert Sie Ihr Reich und sorgt für Ordnung. Sie verfolgt gnadenlos diejenigen die versuchen Ihr Ihre Position streitig zu machen.
Ihr Humor ist wie Ihr Sarkasmus legendär und Sie hat ein lautes fast donnerndes Lachen wenn Sie sich amüsiert. Wenn Sie an etwas oder jemanden Gefallen gefunden hat wird dieser bevorzugt behandelt, allerdings ist Ihre Launenhaftigkeit nicht ausser acht zu lassen.
Durchtrieben wie sie ist sucht Sie Entspannung in flüchtigen Liebschaften, aber niemand hat es seit Ihrem Tot geschafft Ihr Herz zu erobern.

Hobbys:
- Studiert die Handlungsweisen ihres Umfeldes
- Manipulation aller Art
- Meditieren
- Glücksspiel

Vorlieben:
- Sie vertreibt sich gerne die Zeit außerhalb Ihrer Ebene, sowohl auf der sterblichen Welt, sowie im Götterreich.
- Zynismus
- sich Unsichtbar unters Volk mischen

Schwächen:
- Machtgierig
- Narzisstisch
- extreme Stimmungsschwankungen
- Liebe die Ihr entgegengebracht wird

Abneigungen
- Liebe die Ihr entgegengebracht wird
- Langeweile
- Oberflächlichkeit

Kräfte:
Sie ist Herrin aller Elemente auf Ihrer Ebene:Telekinese (Bewegung oder Ortsveränderung von Gegenständen) ,Pyrokinese (Fähigkeit, Feuer allein durch Gedanken zu entzünden) , Kryokinese (durch Gedanken verursachtes Gefrieren von Wasser ), Aerokinese (die Einflussnahme auf Luft), Ferrokinese (Manipulation magnetisch beeinflussbarer Metalle), Biokinese (die Einflussnahme auf biologische Systeme). Kurz gesagt Sie ist im Einklang mit allen Elementen(Außerhalb Ihrer Ebene nur abgeschwächt). Somit ist Sie in der Lage alle Wesen nur mit Ihrem Willen zu bestrafen und zu foltern. Sie braucht keine Waffen.
Außerhalb wie innerhalb Ihrer Ebene ist sie in der Lage Unsichtbar zu sein und die Form zu wandeln.

Lebenslauf: Zu Ihren Lebzeiten war Sie sehr gut aussehend und wurde von vielen jungen Iluva umwoben, aber sie hatte nur Augen für einen hochgestellten Ceronen Namens Mikael, der Ihre Liebe allerdings nicht erwiderte. Ihr Werben für Ihn wurde kalt abgewiesen. Genauso kalt wie Sie Ihre Bewerber abwies.
Tot unglücklich konnte Sie nicht von Ihm ab lassen. Eines Nachts schlich sich ein besonders hartnäckiger Iluva aus der Königsfamilie mit Namen Raven, der es nicht ertragen konnte von Ihr abgewiesen zu werden, in Ihr Nachtlager um Sie zur Rede zu stellen. Sie stritten sich heftig und er nahm Ihr aus lauter Verzweiflung Ihr Leben. Wenn er sie nicht haben konnte, sollte Sie auch niemand anderer haben. Die Würgemale kann man heute noch erkennen. Als Sie starb, brach etwas in Ihm und er ging nur wenige Zeit später in den Freitod. Sie ist zutiefst Verbittert über diesen Frevel, so wurde Ihr doch alles genommen bevor es begann. Raven und Mikael wurde von Ihr in die 3. Ytar Ebene verbannt.

Legenden:
Was macht´s wenn ich Dich Liebe,
Du wirst ja doch nicht mein.
Und hoffnungslose Liebe bringt doch nur Tränen ein.
Ich will auch nicht den Hassen, der mit Dir glücklich ist.
So will ich von Dir lassen,
doch es ist schwer für mich.

Hörtest Du es schlagen?
Es schlug für Dich.
Hörtest Du es sagen?
Ich liebe Dich...



Sonstiges:
Bildquellen:http://poeme-malicia.over-blog.fr/photo-1866785-407975_319634588059530_153443714678619_1017932_1155610690_n_jpg.html
Weitere Accounts: Laker
Weitergabe des Charakters erlaubt? Nein


Zuletzt von Asraél am Sa 22 Sep - 16:40 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
 
Asraél
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alythis Fluch :: Bewerbungen-
Gehe zu: