StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Gastaccount
Name: Gastaccount
Passwort: alythisfluch

Der RPG Bereich ist wegen nicht jugendfreien Inhalten für den Gastaccount nicht sichtbar.
Neueste Themen
» Kündigung der Partnerschaft
So 26 Feb - 14:40 von Gastaccount

» Posting Info
So 29 Jan - 15:47 von Galadin

» Night and Day - Änderung Klappe die Zweite
Mo 29 Aug - 15:47 von Gastaccount

» 10 Jahre Echsinea!
Do 4 Aug - 17:37 von Gastaccount

» Engelskuss
Fr 20 Mai - 18:53 von Gastaccount

» Le Grand Théâtre
Mi 27 Apr - 22:47 von Gastaccount

» Buch der Drachen - Licht & Schatten
Do 17 März - 17:39 von Gastaccount

» Night and Day - Änderung
So 24 Jan - 18:26 von Gastaccount

» Frohe Weihnachten aus Echsinea!
Do 24 Dez - 14:37 von Gast

Intresanntes vom Forum
Wettbewerbe:
-Dollmaker: mein Char
Umfragen:
-Lieblingsvolk?
Sonstiges:
-Euer Feedback ist gefragt!

RPG Statistik
RPG Charaktere: 48
0 Menschen
7
Iluva
5 Kilit
6 Khoeri
6 Ogaja-Nhal
3 Shinaveen
4 Ceronen
3 Niniden
3 Sternenschreiter
3 Rassenmischlinge
7 Gottheiten
2 Todesgötter
1 Andere


28♂, 19♀, 1♂♀

12 Verfluchte


Teilen | 
 

 Malon Ronorgans Tagebuch

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Malon Ronorgans Tagebuch   Fr 12 Apr - 22:10

2. Spieltag 15. Juni (Ihr erster)

Malon war mal wieder nach Aureum gekommen um ein paar Einkäufe zu tätigen. Dabei fiel Ihr die außergewöhnliche Architektur des Glockenturms ins Auge. Er wurde schon seit langer Zeit nicht mehr wirklich genutzt. Ihr Neugierde war geweckt. Beim Ausstöbern des selbigen traf Sie zufällig auf eine Gruppe. Renos, Thales und eine Ceronin Lyre (Naven). Malon war schon lange Zeit auf der Suche nach den verschollenen Ceronen , die über ganz Eladria verstreut waren. Zumindest die wenigen die noch übrig waren. Sie kamen ins Gespräch und dabei heraus das Renos und Lyre ebenfalls Infizierte und den Jüngern zugehörig sind. Malon vermutet bei den Jüngern noch weitere Ceronen und möchte Ihnen deshalb gerne einmal einen Besuch abstatten. Aber Ihr Chef soll sehr mürrisch sein und Sie bräuchte unbedingt seine Zustimmung. Sie wollten sich eh erst darauf konzentrieren Thales dabei zu helfen seine verlorene Tochter zu finden. Wie der Zufall es will, läuft in dem Augenblick ein Mädchen an Ihnen vorbei auf das die Beschreibung passt. Sie verfolgen sie , nachdem Thales ein wenig holprig versucht hat Kontakt aufzunehmen. Dabei landen sie recht erfolglos im Rotlichtviertel und Malon lernt Xanthis kennen. Er begleitet das Mischlingsmädchen. Thales , Xanthis und Sie erleben einen gemütlichen Abend im Gasthaus und lernen sich ein wenig besser kennen. Malon lädt daraufhin Xanthis zu sich ein, da er Ihr bei Ihren Forschungen weiter helfen will und Ihre Ideale gut findet. Sie wussten gar nicht wie nahe sie an Ihrem Ziel gewesen waren, als die Gruppe im Laufschritt aus dem Gasthaus flüchtet und Xanthis überstürzt folgt. Thales nimmt ebenfalls die Verfolgung auf, nachdem Ihn Malon ermuntert hat und sie blieb allein zurück. Zeit Ihren Plan auszuführen und in den Glockenturm einzubrechen. Erfolgreich gelangt sie in den Turm und findet eine versteckte Kammer in der Sie über Ihren Nachforschungen einschläft.
Nach oben Nach unten
 
Malon Ronorgans Tagebuch
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie würdet ihr reagieren, wenn eure Eltern euer tagebuch lesen würden
» Katja`s Liebeskummer und KS Tagebuch
» Mein Tagebuch und mein Regenbogen Einhorn
» MEIN TAGEBUCH - KONTAKTSPERRE
» Mein Tagebuch (Hat noch keinen richtigen Namen)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Alythis Fluch :: Tagebücher-
Gehe zu: